FAQ

Ich möchte den Tiergarten Kleve besuchen. Was muss ich tun?

Bitte reservieren Sie sich vorab auf unserer Homepage einen Onlinetermin, wann Sie uns besuchen kommen möchten. Tragen Sie neben dem Datum und der Uhrzeit auch die Anzahl der Personen sowie die Kontaktdaten an. Die Reservierungsbestätigung, die Sie nach der Online-Reservierung per E-Mail erhalten haben, müssen Sie beim Einlass ausgedruckt oder auf Ihrem Smartphone vorzeigen und können sich erst danach ein Ticket kaufen bzw. mit Ihrer Jahreskarte den Tiergarten betreten.

 

Benötige ich einen negativen Corona-Test, um in den Tiergarten kommen zu dürfen?

Nein, momentan besteht keine Testpflicht vor einem Tiergartenbesuch. Ausgenommen hiervon sind Gäste aus den Niederlanden, die derzeit nur mit einem gültigen negativen Coronatest (< 48 Stunden) nach deutschland einreisen dürfen.

 

Ich habe mich online angemeldet, aber keine E-Mail erhalten.

Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, ob die Reservierungsbestätigung hier gelandet ist.

 

Muss ich auch für Kinder eine Onlinereservierung buchen?

Ja, bitte buchen Sie auch für alle Kinder eine Onlinereservierung!

 

Wie lange darf ich im Tiergarten bleiben?

Sie dürfen- unabhängig vom reservierten Zeitfenster- bis zu unseren Schließzeiten um 18 Uhr im Tiergarten bleiben.

 

Kostet die Onlinereservierung Geld?

Nein, die Onlinereservierung ist kostenlos.

 

Wann werden die Online-Termine freigeschaltet?

Wir schalten die Termine für die Online-Reservierung immer eine Woche im Voraus frei.

 

Kann ich spontan in den Tiergarten kommen?

Nein, ein Besuch ist nur mit Voranmeldung über das Online-System auf unserer Homepage möglich!

 

Ist eine Voranmeldung auch per E-Mail möglich?

Nein. Eine Voranmeldung ist nur über unser Onlineformular möglich.

 

Ich möchte meine Reservierung doch nicht einlösen.

Damit wir möglichst vielen BesucherInnen den Einlass in den Tiergarten ermöglichen können, bitten wir Sie, nur die Eintrittszeit und Personenanzahl zu buchen, die Sie auch wirklich brauchen! Sollten Sie dennoch einmal eine Reservierung nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Ich habe keinen Internetzugang. Wie kann ich trotzdem den Tiergarten besuchen?

Ausschließlich für Personen, die über keinen Internetzugang verfügen, bieten wir die Möglichkeit einer telefonischen Voranmeldung an. Bitte rufen Sie uns dienstags zwischen 9 und 11 Uhr unter der 02821 26785 an und melden Sie Ihren Besuch an. Bitte beachten Sie, dass außerhalb dieser Zeit keine telefonische Voranmeldung möglich ist und dieser Service ausschließlich Personen ohne Internetzugang vorbehalten ist!

 

Wie funktioniert der Einlass für Freikarten (Presse,…)?

Bitte buchen Sie vorab eine kostenlose Online-Reservierung und kommen Sie zum gebuchten Termin mit Ihrem gültigen Berechtigungsausweis zu unserer Kasse. Bitte beachten Sie, dass PressevertreterInnen nur während der Ausübung Ihres Berufs freien Eintritt in den Tiergarten erhalten.

 

Was passiert mit meiner Jahreskarte? Wird diese automatisch um die Anzahl der Schließtage verlängert?

Wir befinden uns als Tiergarten in einer wirtschaftlich sehr herausfordernden Zeit. Vier Monate ohne BesucherInnen bedeuteten auch vier Monate nahezu ohne Einnahmen. Daher freuen wir uns, wenn Sie uns unterstützen und freiwillig auf die Verlängerung Ihrer Jahreskarte verzichten. Als kleines Dankeschön öffnen wir für alle, die uns auf diese Weise unterstützen, am 10. Juli 2021 exklusiv von 19-22 Uhr unsere Tore. Ist dies von Ihnen nicht gewünscht, wird Ihre Jahreskarte selbstverständlich um die 126 Schließtage verlängert. Bitte geben Sie in diesem Fall den MitarbeiterInnen an der Kasse bis zum 31. Mai 2021 Bescheid, dass Sie die Verlängerung Ihrer Jahreskarte wünschen.

 

Ich habe eine Jahreskarte und möchte diese um die Anzahl der Schließtage verlängern, komme aber erst das nächste Mal im Juni in den Tiergarten Kleve.

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und schildern Sie Ihre Situation, sodass wir Ihre Jahreskarte verlängern können.

 

Wo muss ich überall eine Maske tragen?

Im gesamten Tiergarten sowie auf unseren Parkplätzen gilt Maskenpflicht.

 

Muss ich eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2 oder höher) tragen?

Das Tragen einer medizinischen Maske wird ausdrücklich empfohlen. In geschlossenen Räumen wie der Toilettenanlage sind diese gesetzlich vorgeschrieben, im restlichen Tiergarten ist auch eine Alltagsmaske ausreichend.

 

Muss mein Kind auf dem Spielplatz/im Streichelzoo eine Maske tragen?

Ja! Alle schulpflichtigen Kinder (ab 6 Jahren) müssen ebenfalls auf dem Spielplatz/im Streichelzoo eine Maske tragen.

 

Darf ich zum Essen die Maske abnehmen?

Selbstverständlich dürfen Sie für den Konsum von Speisen und Getränken die Maske abnehmen. Bitte setzen Sie die Maske im Anschluss wieder auf und beachten Sie, dass Sie die an unserem Imbiss gekauften Speisen nicht in einem Umkreis von 50 m um den Imbiss verzehren dürfen. Sie können diese aber gerne an einer anderen Stelle im Zoo konsumieren.

 

Ich bin von der Maskenpflicht befreit. Darf ich den Tiergarten trotzdem besuchen?

Ja. Allerdings müssen wir Ihre Befreiung von der Maskenpflicht kontrollieren und bitten Sie daher, unaufgefordert ein ärztliches Attest an der Kasse vorzuzeigen.

 

Hat der Streichelzoo geöffnet?

Ja, unser Streichelzoo ist derzeit für BesucherInnen geöffnet. Bitte beachten Sie jedoch die Maskenpflicht im gesamten Streichelzoo-Bereich (auch für Kinder!).

 

Bieten Sie derzeit Speisen und Getränke an?

Ja, unser Imbiss der Fleischerei Terhoeven bietet Getränke und Speisen TO GO an. Das heißt, dass der Verzehr dieser Speisen in einem Umkreis von 50 m um den Imbiss untersagt ist, Sie diese aber gerne an einer anderen Stelle im Zoo konsumieren können. Für den Verzehr von Speisen und Getränke dürfen Sie die Maske selbstverständlich abnehmen.

 

Finden derzeit Schaufütterungen und Führungen statt?

Derzeit finden leider weder Schaufütterungen noch Führungen statt.